Lerne dich zu bewegen - beweg dich fürs Lernen 

                 und mach dich "StartKlar" für deinen Tag!


Werde "ENERGIEVOLL" und starte deinen Tag mit einem Glas Wasser. Trinke von deinem Energielieferanten ganz bewusst Schluck für Schluck. Wasser verbessert alle zum Lernen benötigten Funktionen.

Werde "KLAR" und aktiviere deine Gehirnknöpfe. Wir formen mit der Hand ein U und legen Daumen und Zeigefinger in die weichen Vertiefungen direkt unterhalb des Schlüsselbeins, rechts und links vom Brustbein; die andere Hand liegt auf dem Nabel und bleibt ruhig da liegen. Nun werden die Punkte etwa 20-30 Sekunden lang sanft massiert, während sich die Augen entlang einer horizontalen Linie nach links und rechts bewegen. Anschließend werden die Hände gewechselt und die Übung wird wiederholt. Die Koordination von Händen und Augen wird hier erleichtert und stärkt das Visuelle überqueren der Mittellinie, was wir z.B. beim Lesen benötigen.

Werde "AKTIV" mit den Überkreuzbewegungen und komm in die Bewegung. Stelle dich bequem hin und überquere deine Körpermittellinie in dem du immer einen Arm und das gegenüberliegende Bein gleichzeitig bewegst. Berühre dabei das gegenüberliegende Knie. Hier verbinden wir die linke und rechte Gehirnhälfte für optimales Lernen/Arbeiten, was z.B. das Buchstabieren, die Rechtschreibung, das Schreiben, das Zuhören, das Lesen und das Leseverständnis fördert.

Werde "POSITIV" mit den Hook ups und komme in die Entspannung. Lege deinen linken Fußknöchel über den rechten und strecke die Arme nach vorne aus, dabei zeigen die Daumen nach unten. Nun bringst du die linke Hand über die rechte Hand und verschränkst die Finger miteinander, drehst die Hände unten durch und ziehst sie vor die Brust. Nun atmen wir ca. 1 Minute tief ein und aus und entspannen uns. Während wir einatmen drücken wir unsere Zunge flach gegen den Gaumen und beim ausatmen lösen wir sie wieder. Lösen wir diese Position, stehen die Füße nebeneinander und wir bringen unsere Fingerspitzen zusammen. Währenddessen atmen wie wie oben beschrieben weiter, auch hier ruhig 1 Minute oder so lange wie du magst. Mit dieser Übung können wir das gerade erlernte verankern und verbessern z.B. unser Gleichgewicht, die Koordination und haben eine bessere Wahrnehmung.

Nun bist du "StartKlar" für (d)einen grandiosen Tag. Mache es zu deiner Gewohnheit und du wirst bald die positiven Veränderungen feststellen.

Du hast Lust auf die weiteren 22 Brain Gym® Übungen? Dann melde dich gerne bei mir unter moeglichkeiten-kgsl.de und wir vereinbaren einen Termin.
Ob für Kinder oder Erwachsene, privat oder beruflich, Brain Gym® ist für alle da, macht einfach Spaß und stärkt uns auf allen Ebenen.